Karina Pośpiech

Karina Pośpiech, FBI. Fassbinder, Beuys + Ich - unisono,  2017, Carborundum Radierung auf Kupferdruck Bütten, 39x39 cm Kulturhaus Schöneberg
Kyffhäuserstraße 23
3. OG, Atelier 37
10781 Berlin

Karina Pośpiech zeigt u.a. ihr letztes Projekt  FBI. Fassbinder, Beuys + Ich - Siebdrucke, Cyanotypien, Radierungen und Fotomontagen.

Diese beiden Künstler Rainer Werner Fassbinder und Joseph Beuys haben das Denken und künstlerisches Schaffen von Karina Pośpiech nachhaltig beeinflusst und  geprägt. Für Karina Pośpiech steht  FBI. Fassbinder, Beuys, + Ich für den Beginn einer imaginären Freundschaft mit ungewissem Ausgang.

Für Joseph Beuys ist das Kreuz ein Symbol für die Kraft der individuellen Freiheit. Das symmetrische Kreuz steht für die Ganzheitlichkeit, wo sich zwei formal gleiche aber in der Anordnung entgegen gesetzte Elemente zu einer größeren Form im Einklang- unisono- verbinden.

 
Kontakt:
art (at) unisono-art.de
www.unisono-art.de
www.haus-portrait.de
www.silesiatopia.de
 
Bild: Karina Pośpiech, FBI. Fassbinder, Beuys + Ich - unisono,  2017, Carborundum Radierung auf Kupferdruck Bütten, 39x39 cm