Karen Thastum Tura Ya Moya

Havets Veje, foto L.Svankjær, 2019 Naumannpark, Haus 1,
Erdgeschoss rechts
Wilhelm Kabus Straße 32
10829 Berlin

Genre/Kunstrichtung: Media Art, Sound Art, Photography, Zeichnung, Druckgrafik
 

Ich arbeite mit Medienkunst, Video, Photographie Installation, Klang sowie Druckgrafik.
In meinen Arbeiten verbinde ich Licht, Film- und Diaprojektionen mit Klang und Musik und mit der Inspiration an besonderen Orten - oft im öffentlichen Raum.
1988 gründete ich das spartenübergreifende internationale Kunstprojekt TURA-YA-MOYA (Berlin / Kopenhagen / Grönland), das ich seitdem leite. Zu meinen Arbeiten zählen auch Dokumentar- und Kunstfilme. Seit 1990 lebe ich in Berlin und Kopenhagen. In Verbindung mit meinen Kunst- und Filmprojekten habe ich mehrmals Grönland und Skandinavien bereist. Meine Projektionen bestehen oft aus zeichenartigen, graphischen Formen und Strukturen.

Von 2016 - 2018 reiste ich mit dem Kunstcontainer Anaersaaq durch Skandinavien und nach Grönland. Während der Reise präsentierte ich Projektionskunst im Freien. Im Sommer 2019 werde ich mit dem Project SEA ROADS auf Faroe Islands sein, wo ein riesiges Salt Silo meine Leinwand sein wird.

 

Kontakt:
m: +49(0)176.502 840 41
karenthastum (at) hotmail.com
www.anersaaq.com
www.turayamoya.de
www.karenthastum.blogspot.com

 
Bild: Dias / Licht / Kirche: Lemvig Dänemark, HAVETS VEJE, 2018