André Kirchner

Erfrischungen, Berlin 1983. S/W-Fotografie auf Barytpapier Grunewaldstraße 15
1. Hof links
10823 Berlin

Genre/Kunstrichtung: Fotografie
 
Stadtfotografie der Häuser, Straßen und Plätze in analoger Schwarzweißtechnik ist mein Thema seit 1981. Die Geschichte der Stadt, insbesondre in ihren Bauten steht im Zentrum meiner Arbeit, die mittlerweile ein großes Archiv zu Berlin, aber auch zu vielen anderen Städten umfasst. Zuletzt habe ich 2012 das Buch "Schauplatz Berlin - Aufbau der Neuen Mitte" veröffentlicht.
Seit 2015 stelle ich mein Atelier wechselnden  Fotografie-Ausstellungen als eine Art Projektraum zur Verfügung. Im Rahmen des Europäischen Monats der Fotografie stelle ich im Haus am Kleistpark meine frühen West-Berliner Fotografien aus und zeige in meinem Atelier aktuelle Arbeiten von Christa Mayer. Zum Schöneberger Galerierundgang 2018 werden beide Ausstellungen zu sehen sein. Christa Mayers Ausstellung endet mit der Finissage zum Galerierundgang am Sonntag, dem 4. November 2018
 
Kontakt:
t: +49(0)30.236 239 53
m: +49(0)178.903 30 08
mail (at) andrekirchner.de
www.andrekirchner.de/atelier
 
Bild: Erfrischungen, Berlin 1983. S/W-Fotografie auf Barytpapier